Unser Leitbild

Wir vertrauen auf Gott.
Wir leben Gemeinschaft.
Gottes Geist bewegt uns.
Wir verkünden die Frohe Botschaft von Jesus Christus.
Wir üben uns in Barmherzigkeit.
Auch der Fremde ist unser Nächster.

Denn siehe, das Reich Gottes ist mitten unter Euch.
(Lukas-Evangelium 17, 21b)

 

"Ein feste Burg ist unser Gott"

Wir laden herzlich ein zum Konzert in der Kreuzkirche am 4. November um 18:00 Uhr. Neben der eindrucksvollen Reformationskantate von Johann Sebastian Bach über das wohl berühmteste Luther-Lied hören Sie die Motetten "Jesu, meine Freude" und "Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn", beide ebenfalls von J. S. Bach. Im Kontrast dazu steht das ruhige und tief berührende Friedensgebet "Da pacem Domine", das Arvo Pärt aus Anlass der Bombenanschläge von Madrid im März 2004 komponierte.

Freuen Sie sich auf hochkarätige Solistinnen und Solisten, das Barockensemble Braunschweig und die Kreuzkantorei unter der Leitung von Friederike Hoffmann.

 

Unter dem Leitvers "Alles hat seine Zeit" wurde am Pfingstsonntag in der Heilig-Geist-Kirche eine wunderbare Ausstellung der Künstlerin Edith Lux vorgestellt. Hier sehen Sie einige der sehens- und bedenkenswerten Exponate.

Es gilt aber auch: Alles dauert seine Zeit, mitunter eine unerwartet lange Zeit. So verzögern sich die Sanierungsarbeiten, sodass wir voraussichtlich erst im November wieder Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche feiern können. Bis dahin nutzen wir dafür das Gemeindehaus.

Wer sich dennoch in unserer schönen Kirche umsehen möchte, findet unter http://www.lukas-wolfsburg.de/Unsere-Kirchen/Heilig-Geist eine eindrucksvolle 360°-Ansicht.